Infobrief Oktober 2014

Die Neuen im Umweltzentrum - Vorstellung der neuen Geschäftsführung und Praktikantin

Seit Mitte September 2014 begrüßen wir Meike Kühlbrey als neue Geschäftsführerin im Umweltzentrum Tübingen. Sie löst Birgit Redlingshöfer ab, die bis Ende Juli 2014 Leiterin des Umweltzentrums war.

Unterstützt wird Meike Kühlbrey seit Mitte Oktober durch eine Praktikantin: Rebecca Zwingmann hat Forstwirtschaft an der Hochschule Rottenburg studiert und wird bis Februar 2015 im Umweltzentrum tätig sein.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis/Zurück zu "Aktuelles"


SWT-Umweltpreis: Das Umweltzentrum Tübingen ist dabei!

Wir erinnern Sie gerne daran, dass sich das Umweltzentrum Tübingen e.V. mit dem Projekt "Mit leisem Schwung in eine blühende Zukunft" um den SWT-Umweltpreis bewirbt. Vergessen Sie nicht täglich für das Umweltzentrum abzustimmen. Mit Ihrer Hilfe können wir es noch bis zum 03. November 2014 unter die ersten zehn Projekte schaffen.

Weitere Informationen gibt es unter
www.swt-umweltpreis.de

Oder hier geht es direkt zur Abstimmung
Mit leisem Schwung in eine blühende Zukunft

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Zurück zum Inhaltsverzeichnis/Zurück zu "Aktuelles"


Rückblick: Veranstaltungen im (Spät-)Sommer

Ein beliebtes Angebot des Umweltzentrums ist jedes Jahr das Bauen von Nisthilfen für Wildbienen im Rahmen des Sommerferienprogrammes. Kinder haben die Möglichkeit, Nisthilfen für Wildbienen zu bauen und sie am Ende mit nach Hause zu nehmen. Dort werden sie hoffentlich schon bald von Wildbienen bewohnt. Neben dem Basteln und Bohren gab es für die Kinder von Manuel Haus spannende Informationen rund um das Thema Wildbienen.

Beim Kinderfest des Umbrisch-Provenzalischen Marktes hatte das Umweltzentrum wieder einen Stand im Angebot, an dem Kinder und Eltern Nistbauhilfen für Wildbienen unter Anleitung selber bauen konnten. Auf dem Pfleghofareal konnte man schon von weitem die Geräusche der Bohrer hören und viele Kinder und Eltern kamen interessiert näher. Unter so viel Andrang kamen aber auch die Informationen rund um die Wildbienen nicht zu kurz. Auf diese Weise war es möglich, Einblicke in die Lebensweise der Wildbienen zu vermitteln oder Tipps rund um das Anbringen der Nistbauhilfen zu geben.

Am 11. Oktober 2014 war das Umweltzentrum auf dem Regionalmarkt mit einem Infostand vertreten. Alles stand im Zeichen der Spendenaktion 1x mal „für immer“. Es gab ein Glücksrad an dem man verschiedene kleine Preise gewinnen konnte und außerdem gab es die Möglichkeit mehr über die Spendenaktion des Umweltzentrums zu erfahren.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis/Zurück zu "Aktuelles"


Endspurt: Die Spendenaktion 1 x „für immer“ läuft weiter

Das große Ziel, die Rückzahlung aller Darlehen in Höhe von 200.000€, die das Umweltzentrum durch den Kauf und Sanierung des Gebäudes in der Kronenstraße 4 belasten, ist greifbar nahe. Jedoch fehlen noch 60.000€.

Wie Sie wissen, wollen wir Ihnen für Ihre Spenden etwas Besonderes zurückgeben. Zu den bereits bestehenden Angeboten, spielt ab einer Spende von 10.000€ Philpp Weber exklusiv für Sie! Der Träger des Deutschen Kleinkunstpreises, des Deutschen und des Bayerischen Kabarettpreises spielt in Ihrem Betrieb, in Ihrem Wohnzimmer, bei Ihrer Hochzeit oder wo immer Sie es wünschen.

Eine weitere positive Nachricht kommt aus dem Fairen Kaufladen: Alle Lose der Tombola-Aktion sind verkauft! Das erbrachte einen Erlös von 2.000 € für das Umweltzentrum.

Herzlichen Dank allen bisherigen Spendern und Unterstützern der Spendenaktion!

Hier gehts zur Spendenaktion 1x "für immer"

Zurück zum Inhaltsverzeichnis/Zurück zu "Aktuelles"


Energieeffiziente Haushaltsgeräte bequem finden: die neue App von ecoGater

Der Markt an Haushaltsgeräten ist groß und meistens auch sehr unübersichtlich. Oft gehen alte Haushaltsgeräte kaputt und man benötigt schnell einen Ersatz. Dann beginnt die Suche nach dem richtigen Gerät. Jetzt gibt es eine neue, kostenlose App von ecoGater. Die App berät Sie schnell und unabhängig über energieeffiziente, stromsparende Geräte auf dem Markt. Sie bekommen einen schnellen Überblick und können entweder bequem von zu Hause aus oder während Ihres Einkaufs vergleichen.

Hier finden Sie die neue App für Android- und iOS-Geräte!

Zurück zum Inhaltsverzeichnis/Zurück zu "Aktuelles"


Honorieren Sie unsere Arbeit mit einer kleinen Spende:

Auch bei einer Spende über Paypal können Sie eine Spendenquittung ausdrucken, sofern Sie ihre Adresse angeben. Wir bieten auch weitere Möglichkeiten, uns finanzielle Unterstützung zukommen zu lassen.